Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)

Fuhrpark

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)

Allgemeines

Antrieb

Fahrzeugart:

Hilfeleistungslöschfahrzeug

Motortyp:

Diesel

Fahrzeugtyp:

HLF 20

Antriebsart:

Straßenantrieb

Besatzung:

9 Personen (Gruppe)

Hubraum:

6.871 cm³

Kfz.-Kennzeichen:

FÜS-FW 401

Leistung:

213 kW

Funkrufname:

Florian Füssen 40/1

Getriebe:

Automatikgetriebe

Fahrgestell:

MAN

Höchstgeschw.:

100 km/h

Aufbau:

Magirus

Maße und Gewichte

Baujahr:

2018

Länge (mm):

8.100 – 8.600

Erstzulassung:

03.05.2018

Breite (mm):

2.500

Indienststellung:

Mai 2018

Höhe (mm):

3.300

Stellplatz:

Tor 2

ZulGG (kg):

16.000

Pumpen und Tank

Förderpumpe:

F-PN 10-2000

Förderleistung:

Wassertank

2.070 Liter

Beladung

Fahrzeugfunk MRT

Handfunkgeräte HRT

B-Schläuche

C-Schläuche

Schneidgerät und Spreizer

Hebekissen

Rettungszylinder

Türöffnungssatz

Rettungsplattform

vierteilige Steckleiter

dreiteilige Schiebleiter

Schmutzwasserpumpe (Spechtenhauser)

zwei fahrbare Einpersonen-Haspel

Wärmebildkamera

14 kVA

Pressluftatmer

Atemschutzüberwachung

Heckwarnsystem

Lichtmast

Scroll to Top