Übung auf dem Forggensee

Übungen

Übung auf dem Forggensee

Am Mittwoch, 12.06.2o24 übten wir mit einer Gruppe von Feuerwehrkameradinnen- und kameraden mit unseren beiden Feuerwehrbooten (Mehrzweckboot und Rettungsboot) auf dem Forggensee.
Bevor wir in See gestochen sind erhielten wir eine ausführliche Einweisung von Matthias König (OLM) und Erwin Hipp (stellv. Kommandant) in die Handhabe der beiden Boote. Weiterhin wurden die Seemannsknoten, z. B. Achterknoten, Palstek, belegen einer Klampe geübt. Auf See übten wir dann das Retten einer Person aus dem Gewässer und das richtige Sichern der Boote an einem Schiffsanleger.

Für die Rettung für Personen aus den Gewässern in und um Füssen u.a. ist die Feuerwehr Schwangau, die Wasserwacht und die DLRG zuständig. Auf dem Forggensee kann auch die Polizei Füssen mit ihrem Boot u.a. zu Einsätzen von Menschenrettung herangezogen werden.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner